Zur Navigation | Zum Inhalt
plus minus reset

Ankündigung

JakPod 2.84 veröffentlicht! Playlisten exportieren und shuffeln, Titel in Textdateien exportieren, kleinere Bugfixes. (Changelog).

     
 
Funktionen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 23. Februar 2009 um 14:38 Uhr

Grundlegende Funktionen:

  • Musik (mp3, m4a, m4b, mp4, m4v, m4p) vom Computer auf den iPod übertragen
  • Musik und Videos zwischen iPods kopieren (incl. Cover)
  • Musik und Videos vom iPod auf den Computer übertragen (incl. Cover)
  • Such und Filterfunktion (Filtern auch nach Playlisten)
  • Playlisten (statische) zwischen iPods kopieren
  • iPod auf einen anderen iPod klonen (nur bei identischen Modellen sinnvoll)
  • Backup/Restore von iPods
  • Playlisten erstellen
  • Cover hinzufuegen/entfernen (direkt auf dem iPod)
  • Titelinformationen bearbeiten (direkt auf dem iPod)
  • Alben/Titel ohne Cover finden


Grundlegende Reparaturfunktionen iTunesDB (Musikdatenbank des iPods):

  • Eine neue Datenbank anhand der auf dem iPod vorhandenen Dateien erstellen
  • Titel, zu denen es keine Dateien auf dem iPod gibt, aus der Datenbank entfernen
  • Titel, die auf dem iPod sind, aber keinen Eintrag in der Datenbank haben, in die Datenbank einfügen
  • Dateien, welche nicht in der Datenbank enthalten sind, vom iPod löschen
  • Sortierfelder für alle Titel des iPods (konfigurierbar) entfernen oder erstellen


Grundlegende Reparaturfunktionen ArtworkDB (Coverdatenbank der iPods):

  • Die ArtworkDB anhand der Titel-Cover Beziehung neu aufbauen (löscht nicht mehr referenzierte Cover)
  • Die ArtworkDB (für iPod-Modelle ab der Classic-Generation) im komprimierten Format neu aufbauen
  • Die ArtworkDB (für ältere iPod-Modelle) im alten Format neu aufbauen (ein Covereintrag pro Titel)
  • Allen Titeln eines Albums das gleiche Cover zuweisen (sofern sie noch keins besitzen)


Erweiterte Reparaturfunktionen iTunesDB:

  • "Ctrl"+"D" stellt sicher, dass jedem Track eine eigene (unique) DBID zugewiesen wird (sofern dies noch nicht der Fall ist)
  • "Ctrl"+"R" stellt sicher, dass jeder Track in der Library Playlist der iTunesDB enthalten ist


Erweiterte Reparaturfunktionen ArtworkDB:

  • "Ctrl"+"B" schreibt alle Alben ins iPod.log, die ein identisches Cover anzeigen (zum Auffinden von Coverfehlern)


Achtung!: Nach dem Ausführen der erweiterten Reparaturfunktionen müssen die reparierten Datenbanken "von Hand" via "Ctrl"+"S" auf dem iPod gespeichert werden - die Änderungen gehen sonst beim Schliessen von JakPod verloren!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. August 2012 um 16:41 Uhr
 
 
     
Free Joomla! Templates provided by funky-visions.de